Country:

Ratgeber für Kamerarucksäcke

Tips, wie Sie den richtigen Kamerarucksack finden

Kamerarucksäcke bieten den sicheren und bequemen Transport einer großen Menge an Ausrüstung über weite Strecken sowie den schnellen Zugriff auf alles, was Sie gerade benötigen. Sowohl für den Profifotografen, der einen Ausflug in die Berge macht, als auch für den eifrigen Anfänger, der Kamera und Laptop transportieren will, bietet Lowepro den passenden Kamerarucksack, in dem die Ausrüstung optimal geschützt ist.

Welche Ausrüstung nehmen Sie mit?

Zunächst sollte man immer überlegen, welche Kamera und welche zusätzliche Ausrüstung in den Rucksack passen soll. Einige Dinge bringen spezielle Platz- oder Größenanforderungen mit sich. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über passende Produktlinien für unterschiedliche Ausrüstung.

Rucksäcke für spiegellose
Kameras und kleine Kamera Kits
DSLR-Rucksäcke und
größere Kamerasets
Laptop-Rucksäcke,
Reise- und Tagesrucksäcke

*Sehen Sie sich unseren Ratgeber für Reiserucksäcke an

Drohnenrucksäcke und
Multimedia Kits

 

Was und wo wollen Sie fotografieren?

Die Anforderungen an den Fotografen können je nach Motiv und Location äußerst unterschiedlich ausfallen. Von exotischen Wildtieren bis hin zu Kindern im Stadtpark - das Motiv bestimmt die Ausrüstung und die erforderlichen Objektive. Der Aufnahmeort hingegen bestimmt das erforderliche Maß an Schutz sowie die Features, die Ihr Rucksack haben muss.

Stadt- und Straßenfotografie

Finden Sie einen Kamerarucksack, der optimal für die Stadt ist.
Stets bereit für die Aufnahme dank Schnellzugriff

Straßenfotografie erfordert Mobilität und schnellen Zugriff auf Ihre Ausrüstung. Eine Fototasche mit seitlichem Zugriff erlaubt Ihnen den schnellen Griff zur Kamera, ohne die Tasche absetzen zu müssen. Die Fastpack II verdankt dem seitlichen Schnellzugriff ihren Namen. Der ProTactic Kamerarucksack hingegen verfügt sogar über seitlichen Zugriff von BEIDEN Seiten der Tasche, sowie von oben und von der Rückseite aus.

Sicher in der Stadt unterwegs

Taschen mit Zugriff über die Rückseite wie z.B. die m-Trekker oder die Photo Hatchback Modelle verhindern während des Tragens den Zugang zum Kamerafach. Arbeiten Sie häufig in Menschenmengen oder an beengten Orten wie z.B. in U-Bahn-Stationen oder Zügen, wählen Sie lieber einen flachen, dezenten Rucksack wie den StreetLine BP 250, der Dieben nicht als „Kamerarucksack“ auffällt.

Bleiben Sie in Verbindung

Da die WiFi-Konnektivität heute so gut wie nie zuvor ist, wollen Sie Ihre Geräte immer griffbereit haben. Rücksäcke mit einem speziellen Laptop- oder Tabletfach bieten optimalen Schutz vor Erschütterungen. So stehen sie Ihnen auch auf Reisen bei Bedarf stets zur Verfügung. Der Pro Runner BP 350 AW bietet sogar Platz für bis zu drei Bildschirmgeräte.

Natur- und Wildlifefotografie

In der Natur ist Ihr Motiv oft weit entfernt
Nähern Sie sich mit großen Objektiven

In freier Wildbahn sind Ihre Motive meist scheu, weshalb es äußerst schwierig sein kann, an sie heranzukommen. Auch kann es sehr gefährlich sein, sich ihnen zu nähern und ist daher häufig keine Option. In solchen Fällen bietet sich die Verwendung großer Objektive wie z.B. einem 400 mm oder 500 mm an. DSLR-Kamerarucksäcke wie der Flipside 400 oder der Flipside 500 eignen sich hervorragend für große Objektive.

Sollten Sie sehr weite Strecken mit diesen schweren Objektiven zurücklegen wollen, empfiehlt sich die Pro Trekker AW Serie. Die Rucksäcke verfügen über einstellbare Trage- und Hüftgurte und bieten zahlreiche Features, die gerade im Outdoorbereich von Vorteil sind wie z.B. die integrierte Trinksystemhalterung.  Arbeiten Sie mit dem größten Superteleobjektiv (z.B. ein 600 mm Objektiv), dann ist der Lens Trekker 600 AW II für Sie die perfekte Wahl.

Nehmen Sie Foto- und Outdoor-Ausrüstung mit

Fotografiert man den ganzen Tag im Freien benötigt man neben der Kameraausrüstung auch andere Dinge. Gucken Sie also für Landschafts- und Naturfotografie nach einer Tasche, die neben dem Kameraset auch Platz für persönliche Dinge bietet. Die Flipside Trek Serie überzeugt durch viel Stauraum für Kleidung, Wasser und Proviant sowie viele Befestigungspunkte außen am Rucksack für Stative, Wanderstöcke oder sogar ein Solarladegerät.

Outdoor-Fotografie

Anspruchsvolle Umgebungen erfordern darauf abgestimmte Rucksäcke

Abenteuersportarten wie z.B. Klettern, Skifahren und Mountainbiken führen Sie in extremes Gelände und erfordern daher Taschen, die hohen Schutz vor Abnutzung, Erschütterungen und Witterungseinflüssen bieten. Wählen Sie einen Kamerarucksack wie den Whistler BP 350 AW, der aus abriebfesten und wasserabweisenden Materialien gefertigt wird.

Erkunden Sie Seen, Meere, Flüsse und Wasserfälle! Führt Sie Ihr Ausflug in die Nähe von viel Wasser, empfiehlt sich ein komplett wasserdichter Rucksack wie der DryZone 200. Wasserdichte Rucksäcke sind perfekt für Kanu- und Kayakfahrten sowie Bootstouren und andere Ausflüge, bei denen extremer Schutz vor Schmutz, Staub und Wasser erforderlich ist.  Wird nur ein normaler Schutz vor plötzlichen Regenschauern benötigt, wählen Sie einen unserer Kamerarucksäcke mit integriertem Regenschutz.

Urlaubs- und Reisefotografie

Vielseitige Reisetaschen für zahlreiche Gegebenheiten.

Unterwegs oder auf Reisen ist eine Tasche, in die nicht nur die Kamera, sondern auch persönliche Dinge passen, von Vorteil. Die Fastpack II beispielsweise verfügt neben dem Kamerafach über spezielle Fächer für Laptop, Tablet und persönliche Dinge.

Manchmal möchten Sie Ihre Kamera gar nicht mitnehmen? Dann ist für Sie ein Kamerarucksack mit herausnehmbarem Kamerafach wie z.B. der Photo Hatchback BP 250 AW (schwarz/grau) oder der Photo Hatchback BP 250 AW (blau/grau) die passende Wahl. Er kann durch Entnahme des Kamerafachs in einen normalen Rucksack umfunktioniert werden und bietet dann viel Platz für alltägliche Dinge. Informieren Sie sich gerne über unser gesamtes Sortiment an Kamerarucksäcken mit entnehmbarem Kamerafach.

Wie lange reisen Sie und wie lange bleiben Sie dort?

Tagesausflüge und kurze Wanderungen

Finden Sie die richtige Tasche für einen Tagesausflug

Für Tagesflüge eignet sich am besten ein Rucksack, der Platz für Kameraausrüstung, Laptop oder Tablet und persönliche Dinge bietet. Suchen Sie nach einem flexiblen Einsteigermodell, dann ist der Tagesrucksack Tahoe BP 150 (schwarz) oder Tahoe BP 150 (blau) eine großartige Wahl.

Auch auf Kurzausflügen können widrige Witterungsbedingungen eine potenzielle Gefahr für Ihre Ausrüstung bedeuten. Ein Kamerarucksack wie z.B. der Photo Hatchback BP 150 (schwarz/grau) oder Photo Hatchback BP 150 (blau/grau) mit integriertem Regenschutz bietet Ihrer Ausrüstung optimalen Schutz vor schlechtem Wetter.

Die hervorragende Verarbeitungsqualität und besondere Aufmerksamkeit bis ins kleinste Detail hat Lowepro auch in die neue HighLine Serie der Reisetaschen und -trolleys einfließen lassen. Der HighLine (Trolley) RL x450 AW lässt sich hervorragend mit dem Whistler BP 450 AW kombinieren. Er bietet auch Platz für das entnehmbare Kamerafach des Whistlers und ist daher äußerst vielseitig nutzbar.

Wanderungen & Expeditionen

Wanderungen & Expeditionen erfordern gute Planung sowie Taschen mit viel Stauraum

Isomatten, Wanderstöcke und Trinkblasen sind nur ein paar Dinge, die wahrscheinlich in Ihren Wanderrucksack passen müssen. Um diese große Menge an Ausrüstung transportieren zu können, sind zahlreiche Befestigungspunkte am Rucksack erforderlich. Darüber hinaus muss er sich trotz der hohen Last bequem tragen lassen.

Kamerarucksäcke wie der Whistler 450 verfügen über ein durchdachtes Tragesystem, das für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung sorgt. Für mehrtägige Wanderungen empfehlen sich die Modelle der ProTrekker Serie, die sich dank des erstklassigen Tragesystems auch über längere Zeit angenehm tragen lassen.

Ein weiteres, wichtiges Feature von Expeditionsrucksäcken ist die Möglichkeit, das Kameraset vom Rest der Ausrüstung getrennt lagern zu können. Die Rucksäcke der Whistler Serie bieten eine spezielle Tasche für nasse Ausrüstung mit Feuchtigkeitssperre zum Kamerafach.

Für weitere Optionen informieren Sie sich bitte über unser gesamtes Sortiment an Outdoor-Kamerarucksäcken.

Wie gelangen Sie dorthin?

Flugreisen und die Notwendigkeit eines handgepäcktauglichen Rucksacks
Kamera entspannt mit an Bord nehmen

Es ist keine gute Idee, Ihre wertvolle Kameraausrüstung auf Flügen einzuchecken. Daher empfiehlt sich ein Kamerarucksack, der als Handgepäck mit an Bord genommen werden darf. Das Entscheidende ist, eine Tasche zu finden, die handgepäcktauglich ist und trotzdem ausreichend Platz für alles bietet, was Sie benötigen. Kamerarucksäcke wie z.B. die ProTactic sind äußerst leistungsstark und passen an Bord problemlos ins Gepäckfach. 

Viele unserer Rucksack-Serien verfügen über Größen, die als Handgepäck mit ins Flugzeug genommen werden können. Hier einige reisefreundliche Lieblingsmodelle von Fotografen: Der Pro Runner BP 450 AW und der Pro Runner RL x450 AW, der sowohl Rucksack als auch Trolley ist. Sicherheitshalber sollten Sie sich stets vor der Reise bei Ihrer Fluggesellschaft über die geltenden Gewichts- und Größenbeschränkungen für Handgepäck informieren.

Sehen Sie sich unsere Liste aller Kamerarucksäcke, die als Handgepäck mit an Bord genommen werden können, an.

Was wollen Sie unternehmen?

Sportlich aktiv sein oder in aller Ruhe fotografieren
Schnell & leicht

Fotografie und Outdoor-Aktivitäten gehen Hand in Hand. Bleiben Sie aktiv und nehmen Sie Ihre Kamera mit. Die Photo Sport AW II Serie eignet sich hervorragend für Wanderungen, Radtouren, Traillauf oder Mountainbiking. Für Ausflüge in die Stadt oder auf Reisen ist der Fastpack II eine ausgezeichnete Wahl. Spiegellose Kameras lassen sich in den leichten m-Trekker Rucksäcken optimal verstauen.

Stabil & geplant

Für eine ganztägige Fototour wird meist viel Ausrüstung benötigt. Auch ein Stativ ist hierbei von Vorteil, um den perfekten Moment einzufangen. Wählen Sie hierfür eine Kameratasche, die über eine Stativhalterung verfügt und viel Stauraum bietet. Der Photo Classic BP 300 AW eignet sich perfekt für ambitionierte Fotografen, die ihre komplette Kameraausrüstung mitnehmen möchten.

Informieren Sie sich gerne über unser gesamtes Sortiment an Kamerarucksäcken mit Stativhalterung.

Soziale Netzwerke

Capture. Share.

Unsere Marken

Loading cart

MIT IHRER E-MAIL ADRESSE ANMELDEN